Biologisches Pflanzenstärkungsmittel für die Blüte:

stimuliert die Fruchtbarkeit der Blüten

ECOBIOS Blüte wurde in Zusammenarbeit mit dem INRA in Dijon (J. Margara, C. Vallée) entwickelt.

Seine originelle, international patentierte Formulierung bindet in einem einzigen fettlöslichen Molekül ein Mikropeptid, das eine für die Fruchtbarkeit der Pollen maßgebende Aminosäure enthält, und das, gebunden an einen für die Blüte nicht toxischen Transporter, v.a. Prolin ins Innere der Membranen der Blätter und der Blüten befördert. Prolin trägt dazu bei, die Phase, während der die Rebe besonders empfindlich ist, zu optimieren und zu verkürzen.

Der Einsatz von ECOBIOS Blüte zu Blütebeginn:

  • beschleunigt das Abwerfen der Blütenkäppchen
  • beschleunigt und vereinheitlicht den Blüteprozess
  • schränkt Verrieseln und Durchrieseln stark ein
  • sorgt für ein einheitliches phänologisches Stadium des gesamten Leseguts
  • verkürzt die Phase, während der die Rebe auf verfrühten Botrytisbefall anfällig ist
  • verhindert bei einem Temperaturabfall während der Blüte das Abwerfen der späteren Lesemenge.

Hinweise für die Anwendung

Die Behandlung wird zu Beginn der Blüte (je nach Kultur bei mehr als 10 bis 50% der Blüten) durchgeführt.

Die Anwendung muss bei günstigen Wetterbedingungen erfolgen, bei warmem Wetter und in der Wachstumsphase.

Anwendung:

Spritzungen auf das gesamte Blattwerk bei einer Dosierung von 90 ml/ha ; verdünnt in 30 bis 300 Litern Wasser pro Hektar (für kleine Ausbringmengen geeignet).

Möglichst nicht mit anderen Mitteln vermischen.

NB: Bei kalkhaltigem Wasser die Lösung nicht zu lange vor dem Ausbringen vorbereiten.


Navigation

VIGNE :

—————————–
POMME DE TERRE :

—————————–
CEREALES / GDES CULTURES:

—————————–
MARAICHAGE:

—————————–
HORTICULTURE:

—————————–
TOUS LES ESSAIS:

—————————–
TOUTES LES VIDEOS:

—————————–
AUTRES SITES:

Outils personnels